Vom 25. - 26.04.2009 fand im tschechischen Teplice ein EJU Turnier für U17 statt. Rund 400 Judoka aus 21 Nationen kämpften bei diesem Großturnier um die heißbegehrten Medaillen. Der ÖJV nutzte dieses Turnier als Qualifikationsturnier für die bevostehende EM und WM U17 sowie für die Jugend...

  Der Judolandesverband Niederösterreich stellte auch im Jahr 2009 je eine Mannschaft männlich und weiblich. Bei den Männern traten insgesamt 5 Mannschaften an.Trotz abwesender Kader-Athleten und unbesetzter Gewichtsklassen konnten wir einen hervorragenden 3. Platz erreichen. ...

  Die 21.Lehrwarte Ausbildung der BAFL (Bundeslehranstalt für Leibeserziehung) gemeinsam mit dem Österreichischen Judoverband fand vom 5. bis 11.04. im Bundessportzentrum Obertraun statt. 46 Teilnehmer, davon 16 aus Niederösterreich nahmen an dieser 2ten Lehrwoche teil. Niederösterreich setzt...

  Vom 21.03.2009 bis zum 22.03.2009 fand in Bad Blankenburg eines der größten Nachwuchsturniere Europas statt. Mit dabei auch Sportler aus NÖ.

  Der Vizepräsident des NÖ Judolandesverbandes, Hr. Josef De Boer, hat soeben sein neues Buch "Gesehen gehört Erinnerungen an die Donau und die Schiffswerft in Korneuburg - Teil 2" veröffentlicht. Bei Interesse ist dieses Buch über das Bürgerservice der Gemeinde Korneuburg zu beziehen....

  Zur Zeit findet in Krems die diesjährige Danvorbereitung statt. Unter der Leitung von Franz MÜLLER und Kristina KLIK trainieren 19 Teilnehmer für die im Juni stattfindende Danprüfung.   Der Landesverband wünscht allen Beteiligten alles Gute zur bevorstehenden Meisterprüfung....

    Am 29.02.2009 fand in Krems die Landesmeisterschaft für Schülerinnen und Schüler statt. Rund 170 Starter kämpften um den begehrten Titel des Niederösterreichischen Landesmeisters.

  Bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft der Allgemeinen Klasse gab es abermals hervorragende Leistungen der NÖ - Judoka. Herausragend dabei der Staatsmeistertitel durch Tina ZELTNER (-52kg, JC Wimpassing Sparkasse).

  Am 21.02.2009 fanden in Wimpassing die NÖ Landesmeisterschaften der Altersklassen U20 und AK statt. Trotz der schlechten Wetterverhältnisse kamen 59 Sportler aus 12 Vereinen zu diesen Titelikämpfen, um den Besten unter ihnen zu ermitteln. Es wurden durchwegs starke Kampfleistungen geboten. ...