Eine erfreuliche Rückkehr gab es für Mara Tabea KRAFT (Judo Shiaido) zum Europacup nach Sarajevo. Bereits im vorigen Jahr konnte sie dort Platz 3 holen. Heuer konnte sie diesen Triumph wiederholen und scheiterte erst am Einzug ins Finale. Mit einem Sieg im Golden Score über eine belgische Kontr...

> Weiterlesen...

Michaela POLLERES (JC Wimpassing) hat bei den Europameisterschaften in Tel Aviv die rot-weiß-rote Erfolgsserie prolongiert. Dank der Bronzemedaille der mit 20 Jahren jüngsten ÖJV-Dame im EM-Aufgebot sind die kontinentalen Titelkämpfe in Israels Hauptstadt die sechsten in Serie mit Edelmetall fü...

Mit 5xGold, 4xSilber und 6xBronze konnte die Niederösterreichischen Athleten wieder ein Topergebnis einfahren! Der JC Klosterneuburg wurde am ersten Tag U16 mit 2xGold, 2xSilber und 3xBronze der erfolgreichste Verein des Turnieres! Auch die anderen LZ Stützpunkte Krems und Wr.Neudorf konnten...

In Straßwalchen feierten auch die U21 vier Podestplätze. Wir gratulieren HUNGER Marlene (JC Wiimpassing) zu Gold, SCHNEIDER Wolfgang (Judoteam SHIAI DO) zu Silber, und BAMBERGER Julia (JC Klosterneuburg) sowie POLLERES Daniela (JC Wimpassing) zu Bronze! ...

Der 3. NÖ Kata-Frühjahrslehrgang zählte rund 65 SportlerInnen und Judges. Anschließend fand der Donau-Kata-Cup mit 45 gemeldeten Paaren statt. Damit war es definitiv eine der größten Kata-Veranstaltungen in Österreich. Sportlerinnen und Sportler aus AUT, SLO, PL und GER waren in Krems und sch...

Lisa GRABNER (JC Wimpassing) schaffte es gleich bei ihrem ersten Antreten in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm in einem 52 „frau-starken“ Teilnehmerfeld auf das Podium. Die Wimpassingerin unterlag nach einem Auftaktsieg gegen die Niederländerin Emma Nalbat der Kroatin Lara Cvjetko, die als Eu...

Zum zweiten Mal steht Michaela POLLERES (JC Wimpassing) damit auf einem World-Tour-Podest!

Der Nachwuchs aus Niederösterreich und Gäste aus anderen Bundesländern trainierten erfolgreich während der Osterwoche in Neunkirchen.

Drei Starter aus Niederösterreich bei den 20. Hungarian Masters in Szazhalombatta. In der M5 -90 kg belegte Karl Moser den 2. Platz. Karl Handl in der M7 -90 kg und Alfred Fürholzer in der M6 -81kg jeweils den 3. Platz.